(Unknown) Comedy
Archäologie der Songs
Bücher
Diagnose
Durch Schall und Rauch
Geschichte kurz
Ich wollte was schreiben über:
Ich würde gerne wissen, was ich gemeint hab, als ich in mein Notizbuch schrieb:
Im Kino (gewesen)
Konzerte
Liedtexte oder Zitate
Musik
Probe Objektiv
SB Warenhaus
Spracherkennung
Traumtagebuch
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren
La disposition des matières est nouvelle. Non-Casual Blogging.™

 

Ich wollte was schreiben über:

Es gibt nicht mehr vielen technisch hochwertigen Death-Metal, Mitte bis Ende der 90er Jahre gibt es ein Loch, und danach spaltet sich der Death Metal in Brutal Death Metal, der technisch weit weniger anspruchsvoll ist, als es der Forida Death Metal oder der schwedische Death Metal Ende der achtziger Anfang der neunziger Jahre gewesen ist, und in Math Core, ein ultrakomplizierter Prog-Core, der aus Riffs mathematische Funktionen und Gleichungen macht und so eine Art elektroakustische Komponente in den Metal bringt. Im hochtechnisch gespielten Death Metal prallen Chaos und Ordnung so extrem aufeinander, dass die aus dem Zusammenstoß entstehende Kernschmelzenergie so wie kaum eine andere in der Kunst als sichtbar festgehalten und ausgestellt werden kann. Ausstellen bedeutet in diesem Zusammenhang: beschreiben.

- Kids, die doof sind in Discos
- The Beatles und Tontechnik
- die Traurigkeit von Sperrmüll